Unbesiegbar! PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 22. November 2009 um 11:12 Uhr
ImageIm sechsten Spiel der Saison gegen die fünfte Mannschaft des EHV Aue konnte erneut gejubelt werden. Mit einem souveränen 32:21 Heimerfolg setzten wir unsere Siegesserie fort. Bereits in den ersten Minuten der Partie konnte ein 5-Tore-Vorsprung (5:0/8min) erarbeitet werden. Jedoch knüpften an diese starke Startphase wieder einmal unsere obligatorischen 10 Minuten an. In fünf Angriffen in Folge ging der Ballbesitz durch mangelhafte Abspiele oder unvorbereitet Würfe verloren. Einzig und allein einem spitze aufgelegten Steffen Seltmann zwischen den Pfosten war es zu verdanken, dass die Führung zumindest gehalten werden konnte. Nach der dringend notwendigen Auszeit, fanden wir zu unserem Spiel zurück und zogen bis zur Halbzeit auf sieben Tore (15:8) davon. Besonders das gute Auge der Rückraumspieler ist zu nennen, die mit zahlreichen Anspielen an den Kreis überzeugen konnten. Angesichts der komfortablen Führung konnte in den zweiten 30 Minuten befreit aufgespielt werden. Auch unser zweiten Torhüter Tobias Brückner konnte sich mit neun abgewehrten Bällen beweisen. Dazu kam die engagierte Abwehrarbeit, die den Auer Angreifern das Leben schwer machte. In der letzten viertel Stunde mussten wir, aufgrund von vier Zeitstrafen, lange Zeit mit fünf Feldspielern auskommen. Jedoch beeinflusste das unseren Spielfluss nur unwesentlich. Nach 60 Minuten konnte die "Weiße Weste" und die verteidigte Tabellenführung gefeiert werden.


Torschützen:
Philipp Lang (8), Michael Blei, Martin Klier (je 6) Toni Schreinert (4), Florian Schreinert (3), Oliver Poller (2), Andy Päßler, Heiko Seltmann, Steffen Beyer (je 1)
 

Nächsten Termine

Keine Termine

Bilder